Gründercoaching Deutschland &

Gründercoaching Deutschland aus der Arbeitslosigkeit

 

Das bundesweite Programm wird von der KfW durchgeführt. Regionalpartner sind die IHK, HWK und Institute für freie Berufe.

 

Gründungen werfen schnell extrem viele zu lösende Fragen und Aufgaben auf. Als Gründer gilt aber gerade jetzt, stets den Überblick zu behalten und die immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gerade hiervon hängt der spätere Erfolg entscheidend ab.

 

Die Hilfe eines professionellen und kompetenten Gründungsberaters ist genau der richtige Ansatz, um später nachhaltigen Erfolg zu haben. Experten nutzen, teure Fehler vermeiden, erheblich Zeit sparen, dauerhaft erfolgreich gründen.

 

Die Statistik offenbart: Ca. 60% der Gründer ohne Beratung scheitern kläglich, aber über 90% der Gründer mit Berater sind auch nach Jahren noch erfolgreich. Deshalb unterstützt der Staat Gründer, die eine Beratung in Anspruch nehmen wollen wie folgt:

 

Programm Gründercoaching Deutschland:

 

  • 75% von max. 6.000,- Euro bei Gründungen in den neuen Bundesländern; 4.500,- Euro Zuschuss möglich
  • 50% von max. 6.000,- Euro bei Gründungen in den alten Bundesländern und Berlin; 3.000,- Euro Zuschuss möglich

 

 

Danach kann zusätzlich noch das Programm Gründercoaching mit 50% Zuschuss für den Restbetrag von 2.000 Euro bis 6.000 Euro maximaler Anspruch in Anspruch genommen werden: 1.000,- Euro Zuschuss möglich.

 

Die Bikker Business Xolutions GmbH erfüllt mit Ihren Beratern alle Kriterien, die an einen qualifizierten Berater gestellt werden. Gerne beraten wir Sie vorab kostenlos über Ihre Möglichkeiten und organisieren für Sie auch Ihren optimalen Zuschuss.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bikker Business Xolutions GmbH